The Way of Lionhearts
Hallo Smile

Jeder ist willkommen... bitte einloggen .. bzw anmelden ... Freischaltung erfolgt dann meistens abends ^^

LG,
Soana

Biglotrons

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Biglotrons

Beitrag  der verlorene am Mi Nov 12, 2014 10:48 am

HI, da mich schon mehrere mittlerweile gefragt haben, auf diesem Weg für alle einsehbar Very Happy

Also, Biglotrons zu bauen ist nicht schwer.
Es gibt ein paar Tricks und Kniffe die es einfacher machen "gute" Biglos zu bauen.

Zu allerersteinmal geht es darum sich zu zweit zusammen zu tun und jeden Tag das Bauteil abzuholen.

Die Bauteile werden in 4 Kategorien eingeteilt.

  • Brennkolben
  • Energiekerne
  • Mechanische Bauteile
  • Maschinenhüllen


aus jeder Kategorie braucht man jeweils 1 Bauteil  - es gibt aber zu jeder Kategorie 3 verschiedene Bauteile Smile






Es gibt 4 verschiedene Biglotrons. 
   
Die "Qualität" hängt von der Farbe der Bauteile ab. (grau, grün, blau) 


Mithilfe des Schlüssel kann man "das Design verändern"    oder "einen Biglotron bauen"


hat man z.B. graue 3 Diversionsbobbinarometer in seinem Rucksack, so klickt man im Rucksack den Schlüssel an und anschließend auf "Das Design verändern"

dann auf Energiekerne

Dann auf der Gegenstand ist grau

Und dann auf den Namen des Bauteils, in diesem Falle Diversionsbobbinarometer:

nun kann es entweder passieren, dass das Bauteil grün wird oder kaputt geht und man Schrott erhält.

für das Herstellen von blauen Bauteilen benötigt man wie oben jeweils 2 grüne Bauteile der selben Art, also in diesem Falle z.B. 2 grüne Diversionsbobbinarometer.

Den Schrott kann man im Rucksack aktivieren und bekommt dafür 15 Silber.

Da der rote Biglotron am effektivsten ist, empfehle ich, dass man sich zu 2. zusammentut und folgendermaßen arbeitet:

Einer hat nur graue Bauteile im Rucksack und übergibt dem anderen vor dem Zusammenbauen der grauen Teile die vorhanden grünen, da die Chance auf einen Misserfolg sonst pro grünes Bauteil ansteigt.

hat der andere genügend grüne Bauteile um sie blau zu machen, so muss er sich vorher aller grauen Bauteile entledigen, dh, dem anderen alle grauen Bauteile zu geben. Sonst ist auch hier die Wahrscheinlichkeit Schrott zu bekommen größer als dass das Bauteil blau wird.

Hat man dann einen blauen Energiekern, einen blauen Brennkolben, ein blaues Maschinenbauteil und eine blaue Maschinenhülle, so kann man den roten Biglotron zusammenbauen.

bei unterschiedlichen Farben kommen eher die niedrigeren Biglotrons zustande, dh. aus 2 grünen und 2 grauen Bauteilen bekommt man dennoch nur einen grünen Biglotron.

Ich hoffe es gibt keine weiteren Fragen,

mfg der verlorene
avatar
der verlorene
Klappriges Skelett
Klappriges Skelett

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 20.10.12
Alter : 25

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten